Schuhputzkasten

dscn2260

Die Füße des Menschen sind immer noch einer der wichtigsten seiner Kör­pertei­le, sie sind auch für den autofahrenden Schreibtischarbeiter die Ba­sis für seinen aufrechten Gang und seine aufrechte Erscheinung. Es ist nicht nur ein Zeichen angemessenen Respekts, sondern auch weiser Voraus­schau, sie in angemessenem Schuhwerk zu schützen, dessen Eleganz es zu bewahren gilt. Wertvolles Schuhwerk dankt hingebungsvolle Pflege durch jah­relangen, klaglosen Dienst. Aber wie lieblos ist der Umgang mit dem teuren Schuhputzzeug, das achtlos sein Dasein fristet im Chaos ei­ner düsteren Schublade!

Dieser Schuhputzkasten bietet endlich hinreichenden Platz im Deckel für die Eincrèmebürsten, nach der Farbe sortiert, und Staubtücher für die schnelle Pflege zwischendurch. Der Körper nimmt zwei herausnehmba­re Einsätze auf: in dem einen ist Platz für vier feine Polierbürsten und eine große Dose Pflegemittel, der andere nimmt dankbar die unabdingbaren Crèmedöschen und vielleicht auch Lotionen in Flaschen auf.

 

Der Schuhputzkasten ist aus Sipo Mahagoni (Entandrophragma utile) handwerklich mit Schlitz und Zapfen gefügt ohne jede Schraube (bis auf die Metallbeschläge). Der Deckel und die Böden sind aus Sapellisperrholz (Entandophragma Cylindricum), Griffe und Namensschild mit den Initialen des Eigentümers sind aus Messing geprägt bzw. graviert.

Der Kasten kann mit einer anderen Innenausstttung selbstverständlich auch für die erlesene Sammlung Ihrer kostbaren Armbanduhren oder für Schmuck genutzt werden: sprechen Sie mich an!

B: 39cm T: 44cm H: 18cm (davon 5cm für den Deckel) mit Messingbeschlägen: 357,00 €

Die zugekauften Messingbeschläge machen einen exorbitanten Teil des Preises aus. Wenn Sie mit einfacheren Beschlägen zufrieden sind, werde ich neu rechnen; fragen Sie mich!

Advertisements