Wok Wagen

wokwagen_dscn1974

Der Wok ist ein wundervolles, fast schon geniales Kochgeschirr, mit dessen Hilfe in kürzester Zeit Gerichte auf den Punkt genau gegart werden können: auf jeglicher Feuerstelle und mit einem Minimum an Heizmaterial. Heute ist es jedenfalls in Deutschland schwierig geworden, traditionelle Brennstoffe auf offenem Feuer zu verwerten: es fehlt am Material, an Kenntnissen, am Verständnis der Nachbarn, an politischer Korrektheit.

Ein Gasbrenner aus chinesischer Produktion schafft zwar Abhilfe, aber um den Preis eines neuen Problems: die rd. 26 kw Heizleistung benötigen derart viel Sauerstoff, dass der Importeur eindringlich vor der Benutzung in geschlossenen Räumen abrät. Die Terrasse ist ein wunderbarer Ort, Ihren Gästen etwas sichtbar vorzukochen – aber im Regelfall um den Preis eines hierzulande als erniedrigend empfundenen Kniefalls vor der Kochstelle.

Abhilfe schafft der Wokwagen aus Douglasie: die durchgezapften Querriegel zitieren ein Design- und Konstruktionselement der Brüder Greene & Greene vom Anfang des 20. Jahrhunderts, das Metallschrauben vollkommen entbehrlich macht. Die Ablageflächen aus Granit bieten hinreichend Platz für alle Produkte und die zahllosen Gewürze, Kräuter und Soßen, die die chinesische Küche so attraktiv macht.

Sie können den Wokwagen selbstverständlich auch für andere, eher regionale Zubereitungsmethoden und Gerichte verwenden. Er eignet sich hervorragend zum Betrieb eines Dampfentsafters, der Ihnen dann nicht mehr die Küche einnebelt, und zum langsamen Köcheln der Tomaten für Ihren Sugo al pomodoro:

sugo_1batch-dscn2269

Wokwagen B: 71cm T: 53cm H: 87,5cm; zwei Auszüge je B: 24cm T: 38cm; Arbeitsplatten aus Granit, die mittlere mit kreisrundem Ausschnitt für WOKbrenner: 357,00 € zuzüglich (!) Auslagen für die bearbeiteten Granitplatten nach Ihrer Wahl.

Advertisements